Entwicklung des Systems TC TRIS SIL4 für Schienenverkehrsteuerung

CTC TRIS ist ein hochverfügbares System für Schienenverkehrsteuerung mit höchster Sicherheitsanforderungsstufe (SIL4).

 

Kunde:

Iskra Sistemi d.d.

 

Projektbeschreibung:

CTC TRIS ist ein hochverfügbares System für Schienenverkehrsteuerung mit höchster Sicherheitsanforderungsstufe (SIL4).
Neben Außenausstattung (Fernsteuereinheiten mit Software) gibt es im CTC TRIS zwei Module – zwei selbständige Applikationen, die im lokalen Netzwerk (LAN) durch das TCP Protokoll miteinander verbunden sind: Tris Server und Work Post. Auch möglich ist eine zusätzliche Applikation für Video Wall Anzeige oder weitere Lösungen für Datenanzeige und Datennutzung.
Der TRIS Server operiert auf dem Hauptserver und die Applikation Work Post auf den PC Systemen der Benutzer.

 

Verwendete Technologien und Computerwerkzeuge:

- C++
- Qt Framework
- Linux operating system
- SIL4